News

25.03.2013 - Dienstleistungserweiterung um offene und geschlossene Wechselpritschen

Wir erweitern unser Dienstleistungsangebot um offene und geschlossene Wechselpritschen. Offene Wechselpritschen können bis zu einer Höhe von 2.9m beladen werden. Bei den geschlossenen Pritschen steht dem Kunden eine Innenhöhe von 2.8m zur Verfügung. Beide Pritschentypen sind mit zahlreichen Rungensteckplätzen ausgerüstet, was eine optimale Ladungssicherung der Transportgüter ermöglicht. Zusätzlich verfügen die geschlossenen Pritschen über das Ladesicherungszertifikat XL. Die Pritschen werden mit einem Mercedes Hängerzug Euro 5 mit Wechselpritschenaufbau transportiert.

Die Pritschen eignen sich hervorragend für den kurz- bis mittelfristigen Ausbau der Lagerkapazitäten. Durch den Wegfall von Ein- bzw. Auslagerungen der Güter reduzieren sich zum einen die Handlingkosten, zum anderen verhindert es unnötige Schäden am Transportgut.